Donnerstag, 13. Oktober 2016

BUCHTIPP - Das Rösslein Hü fährt wieder in die Welt

Dank der lieben Rita von Die Angelones und Orell Füssli durfte ich die Fortsetzung des Kinderbuch Klassikers «Das Rösslein Hü» lesen und euch hier darüber berichten.

Ich weiss  noch wie ich meine vier Kassetten vom Rösslein Hü rauf und runter gehört habe und das Buch immer und immer wieder gelesen habe und die Abenteuer vom Hü mitverfolgt habe! Umso mehr habe ich mich gefreut dass ich die Fortsetzung von Franz Caspar lesen durfte.



Ich muss zugeben, meine Kleine ist noch zu klein um es ihr vorzulesen, bzw. als das es sie interessieren würde… am liebsten hat sie einfach geblättert, die tollen Illustrationen darin angeschaut und das Buch wieder zu gemacht… aber die Zeit zum vorlesen kommt ganz bestimmt!





Das Buch handelt vom Rösslein Hü, das für seinen Onkel Peter wieder in die Welt hinaus fährt um
24 Holzpferdchen zu verkaufen, die Hü auf seiner letzten Reise den verschiedensten Menschen, darunter Prinzessinnen und Prinzen oder einem Zirkusdirektor versprochen hatte, zu bringen.
So zieht Hü wieder in die weite Welt um sein Versprechen zu halten und erlebt dabei wieder viele Abenteuer!
Es landet in Afrika im Urwald, wird fast verbrannt, geht durch die Wüste und fällt ins Meer, fliegt mit den Störchen, trifft ein Murmeltier und vieles mehr.  Glücklicherweise hat er viele Freunde oder lernt neue Freunde kennen die ihm Gutes tun wollen und so kann er den Affen entfliehen oder dem bösen Owambo…
Am Ende wird natürlich alles gut, wenn auch die Geschichte eine ziemlich unerwartete Wendung zum Schluss nimmt… welche? Lest doch selber!

Kennt ihr überhaupt die Abenteuer des Rösslein Hü? War es euch auch ein treuer Begleiter durch eure Kindheit und weckt Erinnerungen in euch? Erzählt doch mal!




Kommentare:

  1. Liebe Rita, für mich gehören solche Bilder, wie du sie gemacht hast, mit einem Kind auf den Knien, mit welchem wir gemeinsam Bücher anschauen oder lesen, zu den schönsten überhaupt! Deine kleine Maus wird ganz rasch so gross sein, dass du ihr die Geschichte vorlesen kannst! Alles Liebe und Gute - Rita

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir liebe Rita!

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen