Dienstag, 4. Oktober 2016

DIY - Wimpelgirlande selber machen

Wie schon erwähnt beim Give away, feiert meine kleine Maus bald ihren ersten Geburtstag. Der Kuchen ist im Kopf schon gebacken, fehlt also die Deko… eine Girlande soll unbedingt aufgehängt werden… aber im Laden habe ich zwar gefunden, aber richtig gefallen haben sie mir nicht… dann wird sie eben selber gemacht!



Ich habe am Computer eine Vorlage erstellt und diese dann mit verschiedenen Farben und Mustern gestaltet. Leider ist mein Drucker nicht so toll... aber nun ja…

















Wimpel ausschneiden und als erstes nur oben zusammenkleben. Schnur reinlegen und den Rest der Wimpelfläche zusammenkleben. So braucht es keine Löcher zur Befestigung der Schnur und ausserdem kann man so die einzelnen Wimpel im Nachhinein auch noch Anordnen.



Ich bin echt zufrieden mit dem Ergebnis und freue mich schon sie bald aufhängen zu dürfen! :)

Mehr kreatives gibt's hier, hier und hier!

Kommentare:

  1. Schön, deine selbst gemachte Girlande! Viel Spaß bei den weiteren Vorbereitungen und natürlich viel Spaß beim Feiern :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Farblich sehr schön gestaltet und aufwendig verarbeitet. Sieht sehr hübsch aus.
    Eine schöne Feier wünscht
    Che-Vaux

    AntwortenLöschen
  3. Das wird ein richtig toller Hingucker an der Geburtstagsfeier werden. Die farbliche Zusammenstellung ist zu schön!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir liebe Andrea, ich bin schon ganz gespannt… ;)

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Girlande :)
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Fanny, hat auch echt schön ausgesehen am grossen Tag der kleinen Maus!
      Übrigens gefällt mir dein Blog bzw. google Profil auch sehr gut, hab mich ebenfalls gleich eingetragen! :)
      Liebe Grüsse
      Rita

      Löschen