Dienstag, 6. Dezember 2016

DIY - Jack Skellington Weihnachtskugeln selber machen

Jack Skellington - ich liebe dieses ulkige Skelett!!! Als wir bei unserem letzten USA-Besuch im Disneyland waren, haben wir in einem Laden Weihnachtskugeln von Jack Skellington gesehen und ich habe mich sofort in sie verliebt! Da wir aber noch am Anfang unserer Reise waren, war mir der Transport zu heikel… die kann ich dann sicherlich irgendwo bestellen…! Denkste!!! Nirgends habe ich sie gefunden… da bleibt einem nichts übrig als sie selber zu machen… Weisse Kugeln gekauft, einen schwarzen Marker genommen und voilà - meine neuen Lieblingskugeln!!!




Material
- weisse Weihnachtskugeln
- schwarzer Marker










Ich freue mich schon auf Weihnachten, damit ich sie endlich aufhängen kann!

Mehr kreatives gibt's bei creadienstag, Kreativas und dienstagsdinge.





Kommentare:

  1. oh das ist ja eine supercoole idee!
    wenn ich einen weihnachtsbaum hätte, würde ich mir auf jeden fall auch solche machen!
    liebe grüße, lisa*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe lisa, ich bin mir sicher, solche Kugeln machen sich auch ohne Weihnachtsbaum gut in der Wohnung ;)

      Liebe Grüsse
      Rita

      Löschen
  2. Das, ist eine echt coole Idee. Ich bin ein großer Tim Burton Fan. Die Idee muss ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sandra!
      Liebe Grüsse zurück
      Rita

      Löschen
  3. liebe rita

    das ist ja eine hammeridee! gefällt mir mega gut und ich liebe diesen film... somit absolut mein geschmack getroffen!

    alles liebe
    enidan

    AntwortenLöschen
  4. Die Kugeln sind ganz wunderbar geworden!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Ulrike!

      Liebe Grüsse
      Rita

      Löschen