Montag, 8. Mai 2017

GESCHENKIDEE - Cakepops zum Muttertag mit Rezept

Braucht ihr noch eine Geschenkidee zum Muttertag? Wie wäre es mit selbstgemachten Cake-Pops, hübsch dekoriert mit Herzchen ist es das perfekte Geschenk für die liebe Mama!



Rezept
reicht für 12 Cake-Pops

Teig
200g Kuchenbrösel
90g Frischkäse
45g Butter
50g Puderzucker

Glasur
100g weisse Kuvertüre (oder je nach Geschmack auch braune oder schwarze)

zum Verzieren
Herzchen





Die weiche Butter und den Frischkäse mit dem Puderzucker zu einer cremigen Masse vermischen. Die Kuchenbrösel dazu geben bis ein kompakter Teig entsteht der gut formbar ist.





Aus der Masse gleich grosse Kugeln formen oder falls vorhanden in eine Cake-Pop-Form geben und etwa 30 Minuten kalt stellen.







Die Kuvertüre schmelzen und die Cake-Pops nacheinander in die flüssige Kuvertüre tunken und darin drehen bis alles schön bedeckt ist. Kurz abtropfen lassen und nach belieben mit den Herzchen verzieren.



Gut trocknen lassen bevor man sie verschenkt!




Und was verschenkt ihr so zum Muttertag?



Verlinkt bei nosewmonday, creadienstagherzensangelegenheiten und dienstagsdinge





Kommentare:

  1. Eine süße Idee !
    Ich würde mich freuen, wenn du sie auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne liebe Ellen - schon verlinkt!
      Liebe Grüsse
      Rita

      Löschen
  2. Liebe Rita,
    auch eine total süße & leckere Idee.....
    Vielleicht nächstes Jahr.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja cool! Für nächstes Jahr benutze ich das! Dieses Jahr haben mein Bruder und ich gespart und unserer Mama ein Kickboard von https://www.scooter-kickboard.de gekauft, weil sie ziemlich sportlich unterwegs ist. Sogar gerade fährt sie draußen rum.

    AntwortenLöschen